Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die weitere Nutzung nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf www.sterngartl.at einverstanden sind.
» Mehr erfahren 

Afiesl | Bad Leonfelden | Haibach | Hellmonsödt | Kirchschlag | Oberneukirchen | Ottenschlag | Reichenau

Reichenthal | Schenkenfelden | Schönegg | Sonnberg | Vorderweißenbach | Zwettl

SternGartl Leader Portal | Leader Austria Portal | Region Gusental Portal

Startseite

Gemeinde Oberneukirchen




Oberneukirchen
  • Infos

  • Gemeinde


  • Mitten in der reizvollen Hügellandschaft des Mühlviertels, umgeben von ausgedehnten Wäldern, liegt der Markt Oberneukirchen, zu dem auch die Ausflugsorte Waxenberg und Traberg gehören. Die „Burgenhauptstadt“ des SternGartls ist besonders schön am 3-Burgen-Wanderweg mit insgesamt 25 km Länge zu erkunden. Die Burgruine Lobenstein aus dem 13. Jahrhundert mit dem siebeneckigen, gotischen Turm ist privat gepachtet von einem – nomen est omen – Herrn Dr. Burg. Besichtigt werden kann hingegen die Ruine Waxenberg, noch heute im Besitz der Starhemberger. Von der einst mächtigen Burg aus dem 12. Jahrhundert blieb nur der Bergfried erhalten, heute ein Aussichtsturm mit herrlichen Ausblicken bis zu den Alpen. Über die Gemeindegrenzen hinweg bietet sich die Ruine Piberstein als krönender Abschluss dieser Wanderung durch Geschichte und Natur an.